Beiträge zum Stichwort ‘ Schlecker ’

Rechtsanwältin Elke Lill als Referentin bei der Tagung „Lehren aus der Schlecker-Pleite“

28. März 2013 | Von | Kategorie: Aktuelles

Mit dem Ende der Drogeriemarktkette Schlecker erlebte Deutschland eine der größten Insolvenzen seiner Wirtschaftsgeschichte. Diese Firmenpleite ist zum Prüfstein des deutschen Unternehmens- und Insolvenzrechts geworden sowie für den Umgang mit den betroffenen Beschäftigten. Aus diesem Anlass veranstaltet die Evang. Akademie Bad Boll vom 10.05.-11.05.2013 eine Tagung zum Thema „Lehren aus der Schlecker-Pleite; Wie man Beschäftigte […]



Information zum Beschäftigungssicherungstarifvertrag für die Beschäftigten der Firma Schlecker (BeSiTV 2010)

7. Dezember 2010 | Von | Kategorie: Gewerkschaften, Veröffentlichungen

RA Rüdiger Helm hat zusammen mit der Gewerkschaft Ver.di den jüngst abgeschlossenen Beschäftigungssicherungstarifvertrag für die Beschäftigten der Firma Schlecker verhandelt, jetzt hat er ihn in Hinblick auf die Ausführungen in den Verhandlungen kommentiert. „Die Rechte aus den Beschäftigungssicherungstarifverträgen haben Mitglieder der Gewerkschaft Ver.di“ Die Information kann >>hier<< kostenfrei heruntergeladen werden.



ver.di erzielt Tarifabschluss mit Schlecker

18. Juni 2010 | Von | Kategorie: Aktuelles, Gewerkschaften, In eigener Sache

Ver.di erzielt unter Mitwirkung von Rüdiger Helm (siehe Beitrag vom 07.06.2010) einen Tarifabschluss zugunsten der Beschäftigten bei der Firma Anton Schlecker und der Schlecker XL GmbH. Pressemitteilung von ver.di Nach vier Verhandlungsrunden hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) mit der Geschäftsleitung der Drogeriemarktkette Schlecker mehrere Tarifverträge für die 34.000 Beschäftigten der Schlecker AS und Schlecker XL […]



LAG Berlin-Brandenburg zu Schlecker XL GmbH

4. November 2009 | Von | Kategorie: Urteile

LAG Berlin-Brandenburg vom 19.08.2009, 26 TaBV 1185/09 Leitsatz „1. Für die Frage, ob die Einigungsstelle offensichtlich unzuständig ist, ist auf den Sachverhalt abzustellen, wie er sich zum Zeitpunkt der Anhörung bzw. Entscheidung darstellt (ArbGG/Koch § 98 Rn. 17). Soweit eine Betriebsänderung bereits durchgeführt ist, kommt die Einsetzung einer Einigungsstelle hinsichtlich eines Interessenausgleichs nicht mehr in […]



Stern TV: „Neues Geschäftmodell: Kleine Löhne bei Schlecker-XL“

18. September 2009 | Von | Kategorie: Presseschau

Bericht in Stern TV vom 16.09.2009 „Neues Geschäftmodell: Kleine Löhne bei Schlecker-XL Mit seinen neuen XL-Märkten will Schlecker auf den wachsenden Erfolg der Konkurrenz reagieren: Dafür werden alte Filialen der Drogeriekette geschlossen und die Belegschaft entlassen. In den neuen Märkten setzt Schlecker auf neue Mitarbeiter und niedrigere Löhne.“ Zu dem Bericht >>hier<<



Mittelbayerische: „Richter-Rüffel für Schlecker: Zu viele falsche Angaben“

18. September 2009 | Von | Kategorie: Aktuelles, Presseschau, Urteile

Aus der Mittelbayerischen, Region Cham vom 18.09.2009 Richter-Rüffel für Schlecker: Zu viele falsche Angaben Richter verteilt Rüge für Firmenvertreter und befürwortet Sozialplan für die gekündigten Mitarbeiter. CHAM. Von Christoph Klöckner Eine Niederlage hat am Donnerstag die Firma Schlecker in einem Arbeitsgerichtsverfahren in Cham einstecken müssen. Nicht nur, dass die Firma nun einen Sozialplan für gekündigte […]



Pressespiegel „Bespitzelung von Arbeitnehmern“

15. April 2008 | Von | Kategorie: Aktuelles

14.04.08 – Tagesspiegel – ‚Der Spion, der aus der Lochwand kam‘ „Lidl ist kein Einzelfall. Die Kontrolle von Mitarbeitern ist im Einzelhandel normal. Sogar Statistiken werden darüber geführt. Die Methoden erinnern mitunter an schlechte Spionagefilme.“ zum Artikel 14.04.08 – heise.de – ‚Videoüberwachung von Mitarbeitern und Kunden erregt weiter die Gemüter‘ Nun auch die Kaffeehauskette ‚Balzac‘. […]