Matthias Mücke ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei. Er studierte Rechtswissenschaften in München und absolvierte sein Referendariat beim DGB-Bundesvorstand in Berlin. Seit 2010 ist er als Rechtsanwalt auf allen Gebieten des Individual- und Kollektivarbeitsrechts tätig. Die rechtliche Beratung von Betriebsratsgremien zu Umstrukturierungen, IT- und Datenschutzthemen und zur Gestaltung der Arbeitsbedingungen gehört ebenso zu seinen Schwerpunkten wie die arbeitsgerichtliche Vertretung und Begleitung in Einigungsstellen. Mehr als 15 Jahre war er beratend für die Rechtsabteilung der IG Metall München tätig. Als Referent unterstützt er gewerkschaftliche Bildungsträger der IG Metall und der Gewerkschaft ver.di. 2014 war er Mitbegründer der Kanzlei.