NOAH SOW: Deutschland schwarz-weiss nun auch als Hörbuch

17. November 2010 | Von | Kategorie: In eigener Sache

Das Buch von Noah Sow hatten wir Ihnen und Euch bereits vorgestellt und empfehlen es nach wie vor. Einige werden sich an die Lesung von Noah bei unserem letzten Kanzleifest erinnern.
Jetzt hat Noah Sow das Buch vertont und eine Hörbuchversion herausgebracht.

Inhalt ist unter anderem:

  • was Rassismus eigentlich überhaupt ist, wie man ihn erkennt, welche Funktion(en) er hat
  • was der Unterschied ist zwischen Pauschalisierungen, Vorurteilen, Kritik und Rassismus
  • welche Widerstandsstrategien gegen medialen oder Alltagsrassismus sich anbieten
  • Argumentationshilfen für rassistische “Klassiker”, “Dauerbrenner”, Phrasen und Behauptungen – auch zum leidigen Thema “Integration”.

Auch wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/Ihr die Nachricht der Veröffentlichung weitersagen würdet.

Die Presse schreibt auszugsweise:

„ein kluges, ein wichtiges Buch.“ (Stern)

„… das macht sie sehr, sehr gut. Noah Sow geht mit viel Humor und Selbstironie mit dem Thema um.
Daumen hoch!“ (Radio Bremen)

Gerade dem Hörbuch gelingt es auf unterhaltsame… Weise, uns Weiße über das Thema Rassismus aufzuklären.
Dazu tragen Sprachmächtigkeit und eine deutliche Sprache ebenso bei wie Noah Sows tiefgründiger Humor.
Letzterer kommt beim Hörbuch sogar noch besser zur Geltung als in der gedruckten Version. (humanistischer Pressedienst)

Keine Kommentare möglich.